Stefan Kreuscher

Kontrabass

Stefan Kreuscher studierte Kontrabass in Frankfurt bei Stephan Schmolck und Vitold Rek.

Seine Liebe zu französischer Musik entdeckte er vor vielen Jahren durch Künstler wie Gilbert Bécaud und Yves Montand, als diese im Fernsehen auftraten.

Bei seinen Bandkollegen gilt er als Stoiker; erwarten Sie also keine übertriebene Mimik.